Schnecken und Zigaretten

Mullbindner, der seit vielen Jahren an den Abenden leidenschaftlich Spaziergänge absolvierte, fand dabei jedesmal eine Schnecke und eine Zigarette, die immer nebeneinander lagen, allerdings nie an der selben Stelle. Die Entdeckung von Schnecke und Zigarette markierte stets den Wendepunkt von Mullbindners Gang. Wurde er ihrer ansichtig, drehte Mullbindner um und machte sich auf Heimweg. Nicht ein einziges Mal dachte er daran, entweder Schnecke oder Zigarette oder gar beides mit nach Hause zu nehmen. Mullbindner, der das fein austarierte Gleichgewicht zwischen Natur und Kultur erhalten wollte, malte sich insgeheim aus, dass es sich immer um die selbe Schnecke und die selbe Zigarette handelte. Über die Lebenserwartung von Schnecken hatte er allerdings noch nie nachgedacht. Einige Male, wenn die Zigarette vom Regen schon aufgeweicht war, hatte er sich aber gefragt, wie sie die Nässe unbeschadet überstand, und sich gewundert, dass sie beim nächsten Mal wieder einwandfrei wie frisch aus der Tabakfabrik dalag. Eines Tages geschah, was Mullbindner immer befürchtet hatte, nämlich, dass er auf einem Spaziergang weder eine Schnecke noch eine Zigarette entdeckte, wie weit er sich auch von zu Hause entfernte. Als er schließlich nach langem Umherirren mitten in der Nacht in sumpfigem Gelände an einem reißenden Fluss stand und dort weder vor noch zurück konnte, spürte er, dass sein irdisches Leben sich dem Ende zuneigte. Damit nicht alle Begegnungen, die er im Laufe seines Daseins mit Schnecke und Zigarette auf seinen Spaziergängen gehabt hatte, vergebens gewesen waren und er nicht nach seinem Hinscheiden gleich in Vergessenheit geriet, bat er Gott spontan um seine Aufnahme in die Schar der Heiligen, die ihm auf der Stelle gewährt wurde. Während er seither sorgenfrei im Himmel lebt, erinnert unten in dem Sumpf am Fluss eine kleine Kapelle an Mullbindner, der dort von jedermann als Schutzpatron angerufen werden kann, wenn es um Schnecken und Zigaretten geht.

Michael, 25. September 2020.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s