Bierschachtest

Fassbodner, der als Biertester in einer Kreativbrauerei arbeitete, wurde seit Län­gerem schon von schier unerträglichen Alpträumen gequält, in denen ihm vielge­staltige Phantasiewesen erschienen, die ihn solange am Solarplexus kitzelten, bis ihm das Lachen so weh tat, dass er schreien musste vor Schmerz. Als er es zufällig seiner Zugehfrau gegenüber erwähnte, erzählte sie ihm, dass es … Weiterlesen Bierschachtest

Hoch über Salzburg

Gestartet. Einkaufszentrum. Laufen. Online. Ein steiler Treppenweg führt sie auf den Kapuzinerberg, einer der beliebten Salzburger Naherholungsgebiete. Die ersten Blätter bekamen bereits eine sonnengelbe Farbe und der Reif war in den Wiesen am Morgen deutlich zu erkennen. Sie war oft auf dem Kapuzinerberg, sie rannte die Strecke bergauf, ausgehend von einem größeren Einkaufszentrum, um sich … Weiterlesen Hoch über Salzburg

Die Bierwand

Pankraz Gerstenmayer, der sich als mitteleuropäischer Bierpapst einen Namen gemacht hatte, nahm als erster an dem neuen Bierquiz teil, das eine private Fern­sehanstalt zur besten Sendezeit am Samstagabend ausstrahlte. Nach der Einlei­tung fragte ihn der Moderator im Studio, ob er bereit sei für die große Bierwand. Gerstenmayer, der sich im Rampenlicht sichtlich wohlfühlte, erwiderte, dass … Weiterlesen Die Bierwand

Der Biernebel

Die Wiesen waren feucht, die Strassen rutschig und Nebelschwaden zogen in das Land. Ihre Abschusserfüllung lies sie heute wieder früh Richtung Hochstand wandern. Eigentlich war alles wie immer, selbst die aufgehende Sonne konnte bereits erahnt werden. Sie war leidenschaftliche Jägerin, kannte den Wald wie den Inhalt ihrer Handtasche, war schließlich seit Urgroßvaterszeiten im Besitz der … Weiterlesen Der Biernebel

Die Herbstausfahrt

Endlich war wieder Herbst. Der 1. Bierfreunde-Oldtimerclub traf sich zu seiner traditionellen Ausfahrt in Abtenau mit Verkostung von verschiedensten Bieren, darunter auch der wunderbare rote Herbstbock. Matthias hatte sich heuer ein neues grünes Cabrio aus den Sechzigerjahren zugelegt. Leider nicht billig, sehr zum Mißfallen seiner Frau, die aus Protest diesmal nicht teilnehmen würde. Matthias war … Weiterlesen Die Herbstausfahrt

Ein helles Köpfchen

Der ehemalige Versicherungs- und Staubsaugervertreter Eustachius Kuttelwa­scher wurde eines Morgens halbnackt in verwahrlostem und verwirrtem Zustand auf dem Parkplatz des Experimentellen Zerebralklinikums Großhirnen aufgegrif­fen und zur medizinischen Erstversorgung ins Gebäudeinnere geschafft. Kuttel­wascher durchlief zunächst das routinemäßige allgemeinmedizinische Standard­programm, das auch Hausärzte anwenden, wenn in ihren Praxen nicht ansprech­bare Vagabunden abgeliefert werden. Unmittelbar danach wurde Kuttelwascher … Weiterlesen Ein helles Köpfchen

Bierakel

Obwohl er genug Arbeit hatte, war der Fässerputzer Bierikles mit seiner Gesamtsituation unzufrieden. Ihm war Malzodite, die Tochter des Zyklopen Pilsiphem versprochen. Wenn auch seine eigene Schönheit eher spartanischer Natur war und er für seine Zukünftige durchaus etwas empfand, litt er doch sehr darunter, dass Malzodite als Tochter eines Zyklopen nur ein Auge mitten auf … Weiterlesen Bierakel