Vogelbeer

Das ganze Jahr trank Heiner fast keinen Alkohol. Zu Herbstbeginn bestellte er sich einen Vogelbeer-Schnaps, den sein Vater liebend gern getrunken hatte. Damit glaubte er nicht ganz zu unrecht so etwas wie Familientradition bewahren zu können. Die Lieferung kam am Dienstag und gegen Abend öffnete er fast andächtig die Flasche. Diese war sehr teuer und … Weiterlesen Vogelbeer

Metamorphose

Bei einem Preisausschreiben hatte ich einen mehrtägigen Aufenthalt im Disneyland Paris gewonnen. Ich flog in der Hauptsaison hin, bezog mein Quartier und stürzte mich dann sofort ins Vergnügen in dem weitläufigen Park. Wegen der langen Schlangen an den einzelnen Attraktionen begann ich mir die Wartezeiten zu verkürzen, indem ich mich mit Dosenbier volllaufen ließ. Als … Weiterlesen Metamorphose

Birngruber

Zu Birngrubers bevorstehendem 65. Geburtstag gestaltete der staatliche Rundfunk auf seinem Kulturfernsehkanal eine Sondersendung des literarischen Nachtstudios, in die der Jubilar als Ehrengast eingeladen wurde. Nach der Anmoderation und der Begrüßung durch den Moderator Apfelmoser genoss Birngruber, selig in einem schweren Lederfauteuil versunken, den Porträtbeitrag, den die Redaktion vorbereitet und zusammengestellt hatte und der die … Weiterlesen Birngruber

Die Flucht

Ihr kennt mich nicht. Also in unserem kleinen Ort bin ich schon bekannt, spiele Fußball, gehe Einkaufen, helfe in der örtlichen Pfarre mit, werde geschätzt. Aber doch bin ich fremd, erst vor fünf Jahren gekommen. eine Flucht über mehrere Länder, die Details will ich euch und auch mir ersparen. Manchmal in der Nacht kommen diese … Weiterlesen Die Flucht

Morgendämmerung

Es war ruhig. Ein leichter Nebel lag über den Wiesen und Feldern, es war kühl, ein untrügliches Zeichen für den Herbst. Er wachte um 05.10 auf und hatte die Nacht durchgeschlafen. Seine ersten Schritte führten ihnnach draußen, eine Jacke und Schuhe angezogen, die kurze Pyjama-Hose passte. Schließlich wollte er den Herbst fühlen, in seiner Frische … Weiterlesen Morgendämmerung