Die Hölle des Löwen

Im Rahmen eines interkulturellen Crossovers durfte der Löwenzirkus Leopold einmalig bei den Salzburger Festspielen in der Felsenreitschule gastieren. Luser, der schon seit Kindertagen Muffensausen bekam, wenn er das Wort Kultur auch nur hörte, nahm das bewusst niederschwellig gehaltene Angebot gern an, das un­ter dem Titel In der Hölle des Löwen Schauderhaftes versprach. Die gesamte Spielstätte … Weiterlesen Die Hölle des Löwen

Messerwerfer

Der bei einem belgischen Wanderzirkus beschäftigte Messerwerfer Blaise, der wie viele aus seiner Zunft nur dann traf, wenn er beim Auftritt ein gehöriges Quan­tum klaren Schnaps intus hatte, wurde vom zirkuseigenen Quacksalber Dr. van der Dongen im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung darauf aufmerksam ge­macht, dass seine, Blaises, Leber bereits soweit geschrumpft war, dass ein Gegen­steuern dringend … Weiterlesen Messerwerfer

Der Antrag

Jewgeni, der sich kaum etwas Schöneres vorstellen konnte, war vom Anblick des blauen Planeten aus 400 Kilometern Höhe jedes Mal aufs Neue berührt. Sie waren zu dritt auf der Internationalen Raumstation, Fjodor, der russische Komman­dant, Maurice, ein belgischer Genetiker und er, Jewgeni, ein bulgarischer Lebens­mittelbiologe. Ihr Auftrag lautete, in der Schwerelosigkeit Experimente mit Kul­turpflanzen durchzuführen... … Weiterlesen Der Antrag

Die Reise des Herrn Bierfried

Sommerzeit ist - keine Überraschung - Reisezeit. Herr Bierfried möchte sich ebenfalls auf den Weg machen. Nach 127 Brauereibesichtigungen im deutschsprachigen Raum will er diesen Sommer etwas Neues wagen. Eine Brauerei in Israel hat es ihm angetan, vermutlich die älteste Brauerei der Welt, die vor wenigen Jahren bei Ausgrabungen entdeckt wurde. Er reist per Flugzeug … Weiterlesen Die Reise des Herrn Bierfried