Dumm gelaufen

Im Jänner 1779 ging Kapitän James Cook zum zweiten Mal vor Hawaii vor Anker, diesmal an der Hauptinsel selbst. Er wollte mit den sympathischen Einhei­mi­schen ordentlich Bruderschaft trinken. Zu einem Fest zu Ehren des Gottes Lono steuerte er ein volles Faß Bier bei. Die Ureinwohner fuhren sofort auf das für sie neue Getränk ab und …


Haben Sie Lust, die Geschichte fertig zu lesen? Dann bestellen Sie doch das Buch „Literarisches Biergeflüster“ und erfreuen sich an 52 humorvollen, nachdenklichen und manchmal auch schrägen Texten.

Jetzt bestellen

Michael, 22.12.2018

Ein Kommentar zu „Dumm gelaufen

  1. Bierige Geschichte. Isabella: diese ist jetzt wirklich cool. Du weißt, ich erkenne beim ersten Satz, dass Du der Autor bist.
    Liebe Grüße und mehr davon.
    P

    Von meinem iPhone gesendet

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s